News
Schreibe einen Kommentar

Who is Who: Lola Froebe

Lola Froebe Co-Founder Habits

BERLIN
LOLA FROEBE
CO-FOUNDER & EDITOR IN CHIEF

Modemädchen durch und durch.

Salut, mein Name ist Lola und ich bin 25 Jahre jung. Da es bei meinem Namen „Lola“ gut und gerne zu Missverständnissen (Mona, Lona, Lulla […]) kommen kann, schleudere ich in Vorstellungsrunden – so wie gerade – in der Regel je nach Lust und Laune noch einen vergnügten Verweis auf Franka Potente oder Rainer Werner Fassbinder hinterher. Seit einem knappen Jahr nenne ich Berlin mein Wahl-Zuhause, lasse es mir aber dennoch nicht nehmen, zwischen Berlin und meiner Zweitheimat Leipzig regelmäßig hin- und herzupendeln.

Das Köpfchen voller Mode – und dennoch Köpfchen? Eine klare Selbstverständlichkeit, zumindest in meiner fabelhaften Welt, kultiviere ich doch seit jeher einen Hang zur Polarität. Das Bloggen, Instagramen und Agieren in der digitalen Öffentlichkeit gehören inzwischen zwar genauso zu mir wie mein trockener Humor und der Hashtag #lolahatdenplan, ich kann dennoch ehrlich zugeben: Ich hasse nichts mehr, als im Mittelpunkt jeglicher Aufmerksamkeiten zu stehen. Zu all dem Ehrgeiz, Biss und Pragmatismus gesellen sich eben auch eine gehörige Portion Introvertiertheit, Zurückhaltung und Ruhe. Girlpower und Understatement sind sozusagen meine „partners in crime“. Als Modemädchen kann ich mich mit den aktuellen Kollektionen meiner skandinavischen und französischen Idole genauso stundenlang zufrieden aufhalten wie im Buchladen um die Ecke. Daraus resultiert wohl auch die Eigenart, das Haus niemals ohne ein Buch (und einen Regenschirm) zu verlassen. Ich habe eine ausgeprägte Schwäche für Männermode und schmissige Musikhits, bin aber auch für Kunst und Kitsch zu haben.

Klassische Literatur war meine erste Liebe, zeitgenössische meine zweite. Kurz darauf entdeckte ich die Mode für mich und so unverhofft ich dazu kam, so unverhofft blieb ich auch dabei. Einem Impuls folgend gründete ich 2011 meinen eigenen Modeblog lola.loud, auf dem ich nicht nur meinen eigenwilligen Stil, sondern auch Inspirationen, Kultur, Musik und Beauty teilte. Hand in Hand mit dem Studium der Kommunikations- und Medienwissenschaft mit Schwerpunkt PR und Journalistik entdeckte ich mein Talent für das geschriebene Wort mit Substanz. Im Boot mit vier anderen talentierten jungen Frauen steckte ich als Chefredakteurin zwei Jahre lang mein Herzblut in das Online-Magazin SUPREME MAG. Nach einem kurzem Stopp im Marketing und PR bei einem Berliner Start-up bin ich nun als Chefredakteurin von SUPERIOR MAGAZINE Berlin tätig. Als meine allererste Herzensangelegenheit ist nun endlich habits in mein Leben getreten. Ein wirklicher Traum wird wahr und diesem werde ich mich von nun an zusammen mit Laura und jeder Menge Herzblut Tag für Tag widmen.

Lola Froebe Co-Founder Habits

Foto: Yannic Pöpperling

Kategorie: News

von

Lola Fröbe

Das Köpfchen voller Mode – und dennoch Köpfchen? Eine Selbstverständlichkeit für die Dame, die seit jeher einen Hang zur Polarität kultiviert. Girlpower und Understatement sind die partners in crime. Lola kann sich mit den aktuellen Ready-To-Wear-Kollektionen ihrer skandinavischen und französischen Idole genauso stundenlang zufrieden aufhalten wie im Buchladen um die Ecke. Das Fräulein liebt Kopenhagen und Kafka, hat eine Schwäche für Männermode und schmissige Musikhits, ist aber auch für Kunst und Kitsch zu haben.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *