Alle Artikel mit dem Schlagwort: Zalando

marni-x-zalando_habits

Marni X Zalando. Mode-Kollaboration deluxe

OK, das müssen wir uns jetzt doch erst einmal auf der Zunge zergehen lassen. Marni kooperiert mit Zalando und holt sich zu diesem Zweck gleich noch vier weitere Marken ins Boot? So viel geballte Fashionpower haben wir selten erlebt und das Ganze kann sich auch noch sehen lassen. Ab heute ist die Capsule Collection von Marni für Zalando online und fast wäre dieser Clou doch tatsächlich an uns vorbei gerauscht. Denn während bei einem gewissen Schweden angesichts der Zusammenarbeit mit Kenzo schon lange vorab mediale Dauerbeschallung herrscht und alle ganz aus dem Häuschen scheinen, hat sich dieses schmucke Tête-à-Tête doch tatsächlich ganz leise an unsere Schränke herangeschlichen. Dabei braucht sich die Kollektion definitiv nicht zu verstecken! Das Besondere sind nämlich nicht nur die Looks selbst, sondern auch die Idee mit der das Marni-Kreativteam herangegangen ist. Statt bloß die eigenen Items zu pushen oder gar eine völlig neue Capsule Collection zu entwerfen, hat sich das italienische Traditionshaus dazu entschlossen, weitere Marken ins Boot zu holen, die bereits bei Zalando erhältlich sind und diese ein wenig nach …

Dress me Monday_boots

Dress me Monday | In the Mood for Boots

schwarze Boots im Keith Haring-Design von Kat Maconie via ASOS | Rote Cowboy-Boots von Saint Laurent via Net-a-Porter | AGL-Boots via LuisaViaRoma | Pop-Art Boots von Topshop | Boots in Roségold von Topshop (auch via Zalando) | Cowboyboots mit Blumenstickerei von Laurence Dacade via Net-a-Porter Es begann letzten Herbst mit einem Paar silbern glitzernder Sterne-Boots. Seitdem scheint bei mir die Sicherung endgültig durchgeknallt. Sobald ein Duo auffälliger Schuhe mein Blickfeld streift, schlägt das unfreiwillig Herz höher. Dabei ist es völlig egal, ob es hier um Farbe, Muster oder Material geht – hauptsache, es entsteht keine Langeweile am Fuß. Eine ganze Weile waren Stiefeletten in leuchtendem Rot das nächste Objekt der Begierde. Vor Kurzem mauserte sich dann die Variante in Pink zum absoluten Non-Plus-Ultra. Ganz aktuell gesellen sich in die Runde aber auch schmucke Blumenstickereien und Treter mit Patches dazu. Denn, was uns nun schon seit einer Weile am Textil begleitet, zaubern Designer, Labels und Retailer in diesem Herbst/Winter endlich auch an den Fuß. Die stilistische Bandbreite reicht von filigran und feminin über rockig wild bis hin zum lauten …