Alle Artikel mit dem Schlagwort: Stella McCartney

Schuhtrends für den Sommer

Trendwatch | Schuh-Trends SS17

Plateausandalen im Asia-Design von Mango, Leder-Babouches von Mango Sneakers, Boots, Boots, Sneakers und das Ganze wieder rund wieder von vorne. Anders gesprochen: Bei mir herrscht derzeit akute Langeweile am Fuß. Dabei wäre das theoretisch gar nicht nötig. Selten bot die Mode so viele optische Leckerbissen innerhalb einer Saison wie in dieser. Einzig die Temperaturen spielen bisher leider noch nicht so ganz mit. Das soll aber uns aber nicht abhalten, wenigstens schon einmal in der Theorie mit dem ein oder anderen Paar zu liebäugeln. Nur, was erwartet uns eigentlich? Hier kommen die drei großen Trends im Frühjahr-/Sommer 2017. #1 Ballerinas, Mules, Babouches und Schlappen | Bequemlichkeit 2.0 Eigentlich hatten wir alle den Ballerinas längst abgeschworen. Jene Schuhe, die dem Namen nach so anmutig klingen, in der Realität aber vornehmlich Plattfüße und passenden Watschelgang zaubern, erregten zuletzt in den 2000ern unsere Begierde. Ähnlich wie Jeanstops, Korsagen und Trägertops aus Satin. Ja, das alles klingt wirklich nicht gerade nach einer Glanzzeit modischen Geschmacks. Aber im Nachhinein ist man ja bekanntlich immer schlauer – zumindest dachten wir das. In dieser Saison …

mccartney_uncanny_habits_02

Monday Muses | Stella McCartney – Uncanny Valley. Mode psychedelisch-surreal.

American Horror Story meets Grusel-Clowns meets Fashion. So in etwa ließe sich wohl der neueste Fashion-Film von Stella McCartney bezeichnen. Brillierte die Britin in den letzten Saisons eher mit verspielten Pastell-Bildern oder verwunschen Blumengärten, geht es in dieser Saison mit “Uncanny Valley” reichlich surreal im McCartney-Universum zu. Philippa Price, die auch schon für Rihanna bildgewaltige Auftritte mit Knalleffekt inszenierte – zuletzt bei den Brit Awards – setzt für ihren neuen Clip auf knallige Farben und einen Hauch Morbidität. Beides zusammengenommen erinnert fast ein wenig an die frühen Arbeiten David LaChapelles. Psychedelische Klänge versetzen uns zusätzlich in Trance, während eingestreute Found Footage-Sequenzen den visuellen Rausch perfekt machen. Hier ist nichts so wie es scheint. Die Realität ist letzten Endes nur ein Blickwinkel, dessen Perspektive sich je nach Betrachter verzerrt. Was ist Wahrheit, was ist Traum? Zwei Fragen, mit denen sich auch die Modewelt zunehmend herumplagen muss. Denn auch hier saust die wilde Achterbahnfahrt nach vielen, vielen Loopings allmählich dem Tal entgegen und so mancher wünscht sich gegenwärtig wohl, er oder sie hätte vorab weniger süße Zuckerwatte verschlungen. …

Dress me Monday_boots

Dress me Monday | In the Mood for Boots

schwarze Boots im Keith Haring-Design von Kat Maconie via ASOS | Rote Cowboy-Boots von Saint Laurent via Net-a-Porter | AGL-Boots via LuisaViaRoma | Pop-Art Boots von Topshop | Boots in Roségold von Topshop (auch via Zalando) | Cowboyboots mit Blumenstickerei von Laurence Dacade via Net-a-Porter Es begann letzten Herbst mit einem Paar silbern glitzernder Sterne-Boots. Seitdem scheint bei mir die Sicherung endgültig durchgeknallt. Sobald ein Duo auffälliger Schuhe mein Blickfeld streift, schlägt das unfreiwillig Herz höher. Dabei ist es völlig egal, ob es hier um Farbe, Muster oder Material geht – hauptsache, es entsteht keine Langeweile am Fuß. Eine ganze Weile waren Stiefeletten in leuchtendem Rot das nächste Objekt der Begierde. Vor Kurzem mauserte sich dann die Variante in Pink zum absoluten Non-Plus-Ultra. Ganz aktuell gesellen sich in die Runde aber auch schmucke Blumenstickereien und Treter mit Patches dazu. Denn, was uns nun schon seit einer Weile am Textil begleitet, zaubern Designer, Labels und Retailer in diesem Herbst/Winter endlich auch an den Fuß. Die stilistische Bandbreite reicht von filigran und feminin über rockig wild bis hin zum lauten …

Trendwatch Denim

Trendwatch Denim

Denim-Shirt Future – Black Velvet Circus | Latzkleid – H&M | rosafarbener Denim-Rock – Topshop | gestreifte Latzhose – Topshop | lachsfarbene Jeansjacke – WEEKDAY | ärmelloses Denim-Shirt – Marques´ Almeida via Farfetch | Tasche – Stella McCartney via Net-a-Porter Eigentlich bin ich grundsätzlich ja eher skeptisch, wenn es um den exzessiven Umgang mit Denim geht. Selbst habe ich aus purer Überzeugung praktisch meine gesamte Teenagerzeit über keine Jeans angerührt. Wieso kann ich mittlerweile nicht einmal mehr sagen. Erst in den 20ern wurde das schlichte aber schmucke Beinkleid wieder interessant und inzwischen trage ich es sogar wieder ganz gerne, sieht man in Jeans doch gleich einmal ungemein lässig aus. Einer der Gründe, warum es mich aber auch heute noch eher zu Rock, Kleid und Co. treibt, liegt definitiv darin begraben, dass es meiner Ansicht nach nur wenige Jeanshosen gibt, die wirklich bequem sind. Sitzen sie gut, kneifen sie meistens und hat sich das schließlich eingependelt, sind sie in der Regel ausgelutscht und formen gerne auch mal einen Windel-Po. Umso mehr erscheint es mir als unerklärliches …

habits_Trendteile_Frühling

Trendwatch | Habenwollen-Teile für den Frühling!

Wir wissen zwar nicht, was da draußen gerade mit dem Wetter los ist, Fakt ist aber: Jahreszeiten technisch ist alles drin – zumindest bis auf Frühling. Herbstlich trübes Regengrau (Windböen inklusive) wechselt praktisch tageweise mit ebenso matschig trüben Schneeregen. Nur die Sonne, die scheint im Moment noch nicht so wirklich Lust auf ein Stelldichein zu haben. Aber bekanntlich reden ja nur langweilige Menschen über das Wetter und falsch gibt es in dieser Hinsicht sowieso nicht, sondern lediglich falsche Kleidung. Schauen wir uns aber die Trends für die kommende Frühjahrssaison an, von denen allmählich immer mehr in den Geschäften eintrudeln, ist zumindest Lola und mir mit einem Schlag so ziemlich egal, ob wir im Büro nun frösteln oder nicht. Irgendwo zwischen 60s Hype, 70s Boho-Look, 80er Retro-Chic und 90er Jahre Grunge-Attitüde haben wir unser Herz verloren. Ungewohnt bunt und teilweise ziemlich verspielt geht es momentan in unseren Köpfen und Schränken zu. So konnten wir zum Beispiel beide nicht widerstehen, als uns beim Schweden unseres Vertrauens, die Miu Miu-Lookalike Bluse entgegen lachte. Wer hätte zu diesem Zeitpunkt schon …