Alle Artikel mit dem Schlagwort: Sandro

habits_sale-is-on

Dress me Monday | Sale is On – Die schönsten Winter-Schnäppchen

Ohrringe von Marni | Rosafarbene Shorts – Ganni | Sweater „Karvel – Acne Studios via mytheresa | kleine Sacktasche Orange – Zara | Folklore-Kleid – Zara | Rollkragenpullover mit überlangen Ärmeln von Acne Studios via mytheresa | Rock von MSGM via Farfetch | Mary Janes – McQ Alexander McQueen via Voo Store Berlin Auf einmal war es 2017! Wir melden uns zurück aus der Weihnachtspause, auch wenn der Kopf den freien Tagen noch ein wenig nachhängt. Schließlich ist das neue Jahr aber auch gerade einmal etwas über 24 Stunden alt und in den nächsten 364 Tagen bietet sich sicherlich noch reichlich Gelegenheit für Alltagsroutine. Um uns also den unendlichen Weiten des Internets wieder behutsam anzunähern, ohne dabei mit einem Schlag die seicht-analoge Grundstimmung der Stunde zu zerstören, haben wir uns endlich einmal durch den nun schon seit einer Weile laufenden Sale geklickt. Dort tummelt sich nämlich auch so manches Schätzchen mit dem schon länger geliebäugelt wurde. Trotzdem will ich versuchen sogenannten Impulskäufen 2017 noch stärker zu widerstehen, als es bisher der Fall war. Im Kern bedeutet das: Weniger auf schnelle …

habits_outfit_lola_big_in_japan_

Outfit | Big in Japan

Neben meiner ausgeprägten Seelenruhe gibt es eine Sache, die mir mein Vater für das Leben mit auf den Weg gegeben hat: meine musikalische Prägung. Seit ich denken kann, reiht sich in unserem Haus Schallplatte an Schallplatte und Tonband an Tonband und seit ich mich mit meinen 14 oder 15 Jahren dafür zu interessieren schien, wurde ich einer gewissenhaften Schule unterzogen. Man legte Wert auf die richtige Unterweisung – denn wer auf diese Schallplatten vor langer Zeit nur Zugriff hatte, weil er als Seemann auf einem Frachtschiff arbeitete und so die DDR in Richtung Singapur und Japan verlassen konnte oder sich die Aufnahmen auf den Tonbändern mühsam im Westradio mitschnitt – der möchte diese Leidenschaft gerne weitergeben. Doch so sehr mein Vater damals als junger Mann den Schallplattenmarkt sondierte, eine einzige Schallplatte schaffte es niemals in seinen Besitz: Big in Japan seiner so geliebten Band Deep Purple. Deswegen stellte diese Platte wohl immer so etwas wie einen Heiligen Gral da, die goldene Farbe des Covers war hier also überaus passend. Ich erinnere mich nicht mehr in allen Einzelheiten daran, …

Sale is on_habitsmag

Shopping | Sale is on

Shirt mit Schnürung – & Other Stories | Wildlederrock mit Muschelsaum – & other Stories | langer Wollrock – Maje (auch hier erhältlich) | curryfarbener Mantel – WEEKDAY | Shirt mit Kragen – WEEKDAY | kurzer Jacquard-Rock – Maje Während die meisten von uns noch immer sehnsüchtig auf den Startschuss für den Sommer warten, macht sich die Modebranche allmählich bereit für den kommenden Herbst. Nach und nach trudeln die ersten Pre Fall Kollektionen in den Onlineshops und Geschäften ein, klar, dass da natürlich Altes raus muss. Oder anders gesagt: The Sale is on. WEEKDAY, & other Stories, COS und H&M hauen bereits satte Rabatte raus. Topshop startet allmählich mit leichten 30%, bei Mango und Zara gibt es ganz versteckt schon die ersten Teile mit reduziertem Preis zu ergattern und auch Maje und Sandro laden alle, die bereits über ein Konto verfügen zum Pre Sale ein. In den kommenden Tagen und Wochen werden wir uns bestimmt noch auf so manch weiteres schnuckeliges Schnäppchen freuen dürfen. Bis dahin gibt es aber genug Möglichkeit bei den oben genannten Verdächtigen zu stöbern. Wem …

habits_German Press Days 2016_07

German Press Days | Das erwartet uns im kommenden Herbst

Die German Press Days sind jedes Mal auf Neue wieder ein kleines Highlight und völlig egal, wie oft man nun schon dabei war, die Vorfreude sorgt bei mir grundsätzlich für aufgeregtes Kribbeln. Für alle, die an dieser Stelle bis jetzt aber nur Bahnhof verstehen. Das Ganze sieht in etwa so aus: Zwei mal pro Jahr öffnen Agenturen von Berlin bis München ihre Pforten und laden Redakteure, wie Blogger dazu ein, die Kollektionen für das kommende Frühjahr einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Von Fashion bis Beauty, von Schuhe bis Taschen: Für Modefans ist das definitiv so etwas wie das textile Schlaraffenland. Dazu gibt es reichlich leibliche Verpflegung und noch mehr tolle und spannende Gespräche mit Menschen aus der gesamten Branche. Wie verlockend das ist, brauche ich bestimmt nicht extra zu erwähnen, wie sehr das aber auch auf die Füße geht dann vielleicht aber schon. Denn Press Days das bedeutet auch jedes Mal aufs Neue einen kleinen Marathon durch Berlin. Agenturen gibt es schließlich viele und verpassen will man nichts. Also wird ein vorab schon ein …