Alle Artikel mit dem Schlagwort: Kaufrausch

habits_dress-me-monday_overknees

Dress me Monday | Schuluniform trifft Overknees

Overknee-Stiefel – MANGO (Variante in Lack hier) | Wollrock – COS | Strickpullover „Deborah“ – Acne Studios (Variante in Schwarz hier) | Kragen – Seulement en Detail Als Kind hatte ich einen ungemeinen Faible für Internatsgeschichten – vornehmlich solche aus dem englischen Raum. Unsere Stadtbücherei war damals voll mit den Geschichten der Zwillinge Hanni und Nanni oder der quirligen Dolly, die auf Burg Möwenfels zwar anfangs keinen leichten Start hat, dann aber gar nicht mehr weg will. Wie gerne wollte ich damals zeitweise selbst aufs Internat. Nur die Sache mit dem Zimmer teilen behagte mir so gar nicht. Das ist übrigens noch heute so. Später wurde die Passion für Mädchen-Abenteuer auf britischen Internaten dann durch einen tiefgreifenden Faible für Japan sowie – ja ich oute mich hiermit ganz offiziell als Nerd – Anime und Mangas. Noch cooler als die Mädels in den blauen Blazern waren nämlich die Powergirls mit den riesigen Kulleraugen und Matrosen-Ensembles. Mit Sailor Moon begann alles, es endete in detailliertem Insidertum und Importbestellungen aus Fernost. So unterschiedlich beide Welten auf den ersten …

dress-me-monday_daunen-karo_habits

Dress Me Monday | Daunen-Karo (inspired by MANGO)

Daunenjacke – MANGO | Culotte – MANGO | Pullover von H&M | Boots – & other Stories Kaum zu glauben, wie schnell die eigene Wahrnehmung sich manchmal um gefühlte 180 Grad drehen kann. Noch vor knapp einem Jahr hätte ich nicht einmal im Traum daran gedacht, eine Mango-Filiale gezielt zu betreten, geschweige denn dort etwas zu kaufen. Nachdem die spanische Kette noch in meiner Jugend zu jenen Shoppingadressen des Vertrauens gehörte, war sie mit dem Siegeszug des skandinavischen Stils praktisch völlig von meinem Radar verschwunden. Daran hätte sich wohl auch nicht mehr viel geändert, wenn nicht This is Jane Wayne irgendwann Mitte letztens (oder war es vorletzten) Jahres uns allen selbst völlig erstaunt das neue Lookbook des Retailers ans Herz gelegt hätte. Und siehe da, was folgte, war ein Marken-Relaunch, den man wohl nach bestem Wissen und Gewissen als geglückt bezeichnen kann. Mittlerweile zählt Mango im Mode-Shopping-Kontext also wieder fest zu einer jener Adressen, bei denen sich aktuelle Trends in hübscher Aufmachung finden lassen. Das Kreativteam leistet hier wirklich jedes Mal aufs neue beeindruckende Arbeit, wenn es …

habits_fashion for cool girls

Fashion-Wishlist | Cool Girl

Boob-Tee via Etsy | Nasa-Tee via Etsy | Trainingsjacke von Naked X Reebok | Retro-Ohrringe von H&M | Pop Art-Boots von Kat Maconie via ASOS | Elyse Shoes von Stella McCartney (auch erhältlich via Farfetch) | Bomberjacke „Still Lost“ von Stickybaby OK, knapp eine Woche noch dann steht mein Geburtstag an. Der 30. um genau zu sein. Dementsprechend kirre wandle ich nun schon seit ein paar Tagen durch die Welt. Denn auch wenn 30 ja bekanntlich das neue 20 ist, fühlt es sich schon ein wenig komisch an die liebe 2 vorne gegen das nächste Jahrzehnt zu tauschen. Mindestens genauso überfordert mich in dem Zusammenhang aber noch eine ganz Frage. Eine, die uns anlässlich des persönlichen Ehrentages wohl jedes Jahr aufs Neue von allen Seiten um die Ohren knallt: „Was wünschst du dir denn eigentlich?“ Tja, gute Frage. Nächste Frage. Ich habe, ehrlich gesagt, keine Ahnung. Schon seit ich denken kann, gehöre ich jenen, die sich ihre materiellen Wünsche gerne selbst erfüllen. Sogar kurz vor den Feiertagen. Mindestens meine Mutter hat das über die Jahre schon …

Plüschsandale meets Casual

Dress me Monday | Plüsch meets Casual. Die Habenwollen-Sandale von MANGO

Plüschsandalen – Mango | Jeans – H&M | Oberteil – WEEKDAY | Tasche – COS Manchmal möchte ich gerne selbst an meinem stilistischen Feingefühl zweifeln. Denn egal ob nun die halbtransparente Rüschenbluse in knalligem Pink oder die fusselig-rote Bibo-Felljacke: Von Zeit zu Zeit – OK, seien wir ehrlich, ziemlich oft sogar – springt mein Herz auf modische Dinglichkeiten an, die mein herzallerliebstes Umfeld schwer bis gar nicht nachvollziehen kann. Damit sind allerdings nicht nur die modemuffeligen Menschen in meinem Freundeskreis gemeint. Die haben ohnehin längst resigniert und wundern sich über nichts mehr. Selbst die liebe und äußerst fachkundige Lola kann bei einem Großteil dieser geschmacklichen Attitüden oft nur ratlos mit dem Kopf schütteln, während ihr ein leicht erschrecktes „echt jetzt?!“ über die Lippen wandert. Am Wochenende ist es wieder passiert! Eigentlich wollte ich bei Mango nur schnell nach den begehrten schwarzen Boots mit der großen Piraten-Goldschnalle Ausschau halten, als die wohl modischste Absurdität des Planeten meinen Blick streifte: Die Plüschsandale. Richtig: Ein schlichter, offener Schuh, dank flauschigem Plüsch, gefüttert wie ein Wintertreter. Während sich ein Großteil der …

Sale is on_habitsmag

Shopping | Sale is on

Shirt mit Schnürung – & Other Stories | Wildlederrock mit Muschelsaum – & other Stories | langer Wollrock – Maje (auch hier erhältlich) | curryfarbener Mantel – WEEKDAY | Shirt mit Kragen – WEEKDAY | kurzer Jacquard-Rock – Maje Während die meisten von uns noch immer sehnsüchtig auf den Startschuss für den Sommer warten, macht sich die Modebranche allmählich bereit für den kommenden Herbst. Nach und nach trudeln die ersten Pre Fall Kollektionen in den Onlineshops und Geschäften ein, klar, dass da natürlich Altes raus muss. Oder anders gesagt: The Sale is on. WEEKDAY, & other Stories, COS und H&M hauen bereits satte Rabatte raus. Topshop startet allmählich mit leichten 30%, bei Mango und Zara gibt es ganz versteckt schon die ersten Teile mit reduziertem Preis zu ergattern und auch Maje und Sandro laden alle, die bereits über ein Konto verfügen zum Pre Sale ein. In den kommenden Tagen und Wochen werden wir uns bestimmt noch auf so manch weiteres schnuckeliges Schnäppchen freuen dürfen. Bis dahin gibt es aber genug Möglichkeit bei den oben genannten Verdächtigen zu stöbern. Wem …

Dress me Tuesday_berrytones_habits

Dress me Mon… Tuesday | Pretending Like It Was Spring

1. Pinkfarbener Rolli von Edited | 2. Loafers von Topshop (ähnliches Modell von Gucci hier) | 3. Lippenstift von & other Stories | 4. Ohrringe von & other Stories | 5. Top mit Spaghetti-Trägern von Weekday | Cropped Flared Jeans von Weekday (Modell in schwarz hier; ähnliche hier) Vor ein paar Tagen postete ich ein Bild auf Instagram und schrieb spontan darunter jenen Satz, der nun oben die Headline ziert. Und siehe da, auf einmal war tief in meinem Herzen dieser kleine aber feine Wunsch geboren, dass ich jetzt an dieser Stelle sofort die Sonne auf der Haut spüren will. Blöd nur, dass der Wettergott da im Moment einen ganz anderen Plan zu haben scheint. Tja, mit dem „Habenwollen“ ist es schon so eine Sache. Bereits von Kindesbeinen an müssen wir – mal mehr, mal weniger schmerzhaft – lernen, dass dem Begehren Grenzen gesetzt sind. Nur weil wir uns etwas wünschen, bedeutet das nämlich noch längst nicht, dass wir es auch bekommen. Als Kinder konnten wir uns spätestens an diesem Zeitpunkt wahlweise schreiend auf dem Boden herumwälzen oder unsere …

header habits_Sale_01

Final Sale | Die schönsten Mode-Schnäppchen!

1. Rip-Shirt mit Trutle Neck von Alessandra Rich via Net-a-Porter 2. Wildleder-Rock von Acne Studios via mytheresa | 3. Pullover von Wood Wood via mytheresa (ähnlicher hier) | 4. Kleid von Acne Studios via The Corner | 5. Boots von Topshop | 6. Strickkleid von Malaikaraiss Bilder: PR Zugegeben, wir sind in Sachen „Sale“ eigentlich ganz schön spät dran, wenn man bedenkt, dass uns die ersten Angebote bereits vor den Weihnachtsfeiertagen von den virtuellen und realen Kleiderstangen entgegen lachten. Aber wie auch beim Reisen, lohnt es sich wohl auch in der Mode manchmal bis auf den letzten Drücker zu warten. Denn während in den Geschäften allmählich die ersten Teile der Frühjahrskollektionen eintrudeln, locken die Retailer online wie offline mit satten Rabatten bis zu 70% – und manch einer legt auf diesen Betrag sogar noch mal ein zusätzliches Budget drauf. Vor allem, was die Designer angeht, lohnt sich spätestens jetzt das Last-Minute-Sale-Shopping so richtig, wird doch auf einmal so manches Teil erschwinglich, dass wir vorher lieber nur aus der Ferne angehimmelt haben. Bei Lola und mir liegen derzeit …