Alle Artikel mit dem Schlagwort: Instagram

Unbenannt-1

Reading List meets Fashion Insights | Ein buntes Allerlei an News

Wir hatten ja versprochen nach der kleinen, unfreiwilligen Pause in dieser Woche wieder hoch motiviert für mehr Input auf habits zu sorgen und vor allem all den vielen spannenden bis relevanten Dingen, die derzeit in der Welt so vor sich gehen, entsprechend Platz zu bieten. Dabei gehen Mode und Weltgeschehen dieses Mal sozusagen Hand in Hand. Oder anders ausgedrückt: „Reading List“ und die „Fashion Insights“ heute eine kleine Liaison ein und bieten – wie die Überschrift schon sagt – ein buntes Allerlei aus beiden Sphären. Ist ja ohnehin kein Muss beides stets getrennt voneinander zu behandeln. Schließlich steckt in all dem textilen Zauber manchmal weit mehr als nur der schöne Schein, wohingegen auch der Blick auf die Welt nicht immer nur Kritik beinhalten muss.  Aber sehr am besten selbst: #1 Ein Hoch auf Hillary! In den USA ist der offizielle Startschuss für den Wahlkampf gefallen und selten hat die Welt wohl so gebannt auf das Geschehen in Übersee geblickt. Während Donald Trump seiner Rolle als politischer Marktschreier auch beim Parteitag der Demokraten gerecht wurde und …

Carrie bradshaw_habits_stilkolumne

Stilkolumne | Warum Carrie Bradshaw meine Stilheldin bleibt

Bild: Screenshot Sex & the City (Opening Scene) Whoop, whoop, ein Instagram-Account bringt uns Sex and the City wieder – zumindest den Style der Serie. Denn @everyoutfitonsatc will nichts anderes, als der Name schon sagt: Jeden Look von Carrie, Samantha, Charlotte und Miranda an einem Ort sammeln. Klar, dass das Netz da natürlich begeistert ist und gar nicht genug davon bekommen kann. Schließlich hat kaum jemand anderes unseren Crush für das Textile so sehr vorangetrieben, wie die vier Damen aus Manhattan. Aber sind wir mal ehrlich, außerhalb der eigentlichen Trend-Epoche ist so mancher Look schon irgendwie ein optischer Kopschüttler. Knapp 15 Jahre später ist eben nicht mehr alles Gold, was einmal glänzte. Trotzdem würden wir für Carrie und Co. auch weiterhin die Hand ins Feuer legen. Nur wieso eigentlich? Was steckt hinter der Strahlkraft von Miss Bradshaw? Sind uns etwa die Stilheldinnen ausgegangen? Hach Carrie, du hast uns gezeigt, was Mode ist! Keine lebt und atmet die Leidenschaft für das Textile so sehr, wie du. Miete? Egal! Der neue Treter von Manolo Blahnik funkelt aber …

habits_instagram-outfit_juli2016_typo

8 Instagram Outfit-Ideen für den Juli

Zugegeben, ein Thema ist in diesem Monat schon längst überfällig: unsere 8 Instagram Outfit-Ideen von unseren liebsten und tollsten Instagramerinnen. Schließlich ist Instagram doch längst nicht mehr nur ein Ort von Selfies, Foodies und Shelfies, sondern hat sich inzwischen zu einer echten Inspirationsquelle – vor allem in Sachen Look und Stil – gemausert. Wir sind dieses Mal im Juli so spät dran, weil während der Fashion Week in Berlin natürlich mehr zählte, was auf dem Runway als am Rande davon getragen wurde. Außerdem weiß das Wetter ja momentan nicht so recht, was es will. Aus diesem Grund waren die Outfit-Ideen eine kleine Herausforderung. Mit dem Ergebnis, einer schönen Collage aus Hochsommer- und Spätfrühlingsoutfits, sind wir aber mehr als zufrieden und alltags- sowie wettertauglich angezogen. Unser Crush für Denim und Kopf-bis-Fuß-Looks ist dabei wohl offensichtlich. Glücklicherweise macht auch gar nichts anderes Sinn dieser Tage. We arrived in Chefchaouen. It’s hot af and Ramadan so my silk #ganni is all you are going to see me in @condenasttraveller Ein von Stella von Senger und Etterlin (@stella_vonsenger) gepostetes Foto …

fashion week habits_header

Fashion Week is on

Modetrubel, Heiterkeit. Diese Woche wird es eventuell etwas ruhiger als gewohnt auf habits. Das liegt aber mit Sicherheit nicht daran, dass Lola und ich faul die Beine hochlegen und einfach mal die Seele baumeln lassen – ganz im Gegenteil sogar! Die Fashion Week steht an und mit ihr halten gleich eine ganze Reihe neuer Trends und bergeweise stilistischer Inspirationen Einzug in die Hauptstadt. Neben den klassischen Shows, die uns schon einmal den nächsten Sommer 2017 schmackhaft machen sollen, und den obligatorischen Messen hat sich natürlich auch das ein oder andere Side Event in den Kalender geschlichen. Von Hien Le, Vladimir Karaleev und Malaikaraiss, über die ZEITmagazin Konferenz Mode & Stil, Premium und SEEK, bis hin zu adidas und Zalon: Wir freuen uns auf eine verrückt-stressige Woche, die uns sicher so manches Mal über wunde Füße jammern lassen wird, dabei aber doch in vieler Hinsicht das Herzen dazu bringt, schneller zu schlagen und sich am Ende irgendwie auch immer ein wenig nach Klassenfahrt anfühlt. Und noch ein ganz besonderes Sahnehäubchen hat der halbjährliche Berliner Modetrubel zu bieten: Lola und ich feiern endlich wieder …

8 Instagram Outfit Ideen-Juni_habits-header

8 Instagram Outfit-Ideen für den Juni

Huch, da hätten wir doch fast selbst eine unserer liebsten Kategorien hier auf habits verschwitzt. Schande über unser Haupt! Eigentlich gibt es die geballte Dosis Instagram-Style-Inspiration ja sonst zum Beginn eines jeden Monats. Doch auch wenn der Juni inzwischen schon ein paar Tage alt ist, haben wir uns nicht minder motiviert durch die große digitale Bilderflut gewühlt, um euch unsere persönlichen Fashion-Highlights für den Monat zusammenzustellen. So viel sei an dieser Stelle schon einmal verraten: Auch wenn wir hierzulande allmählich alle knietief im Regennass stehen, lassen wir uns die Vorfreude auf den Sommer trotzdem nicht nehmen. Es wird farbenfroh, ein wenig retro und neben manch schickem Item insgesamt immer entspannt und lässig. Ganz so, wie wir Mode verstehen möchten. Als Stil mit Formen mit Formen, Stilen und Sehgewohnheiten. Aber seht am besten selbst! Fall Essentials for now 👉🏼 the pencil skirt🙋🏼💕💕 at @mytheresa.com Ein von Pernille Teisbaek (@pernilleteisbaek) gepostetes Foto am 14. Jun 2016 um 7:28 Uhr #1 Rock meets Tischdecke | Von der wunderbaren Pernille Teisbaek haben wir ja kürzlich erst geschwärmt. Klar, dass da auch …

Pernille x Reformation_habitsmag_header

Trendwatch | Pernille Teisbaek für Reformation

Das erste Mal stolperte ich über Reformation, als ich für GRAZIA über die Zusammenarbeit mit der französischen Stilikone Jeanne Damas berichtete. Seitdem bin ich ein absoluter Fan der amerikanischen Brand, die sich das Thema Nachhaltigkeit ganz groß auf die Fahne schreibt. Auch der neueste Streich, den Reformation sich im Rahmen seiner aktuellen Frühjahr-/Sommerkollektion hat einfallen lassen, dürfte wieder für allgemeine Begeisterungsstürme sorgen. Mein erhobener Daumen ist ihnen jedenfalls schon einmal sicher. Das Label hat sich nämlich kurzerhand die dänische Fashion-Redakteurin und Stilheldin Pernille Teisbaek geschnappt und sie gebeten eine Art Capsule Collection ihrer liebsten Teile zusammenzustellen. Das Ergebnis ist eine zauberhafte Mischung aus Seiden-Camsoles, schulterfreien Pieces und einem herrlich leichten Trenchcoat. Außerdem bietet die Kollektion auffällige Statement-Ohrringe, reichlich Streifenmuster und klare Linien. Hätte ich das nötige Kleingeld auf dem Konto, wahrscheinlich wäre unlängst ein zieeemlich großes Paket auf dem Weg zu mir. Aber – typisch für Reformation – geht es auch hier nicht ausschließlich um hübsche Looks. Auch dieses Mal liegt ein besonderer Fokus darauf, Mode, Lifestyle und Nachhaltigkeit miteinander zu verbinden. Schließlich steht das noch immer für viele …

Instagram Outfit-ideen mai_habitsmag

8 Instagram Outfit-Ideen für den Mai

Alles neu macht der Mai! Selten hat ein Sprichwort wohl so sehr ins Schwarze getroffen, wie in diesem Fall. Nach einem ziemlich holprigen Start in den Frühling hat Frau Holle an diesem Wochenende endlich den Frühling angeklickt und wir freuen uns, wie Bolle, über Sonnenschein, warme Temperaturen und einen strahlend blauen Himmel! Klar, dass sich das natürlich auch in Sachen Garderobe bemerkbar macht. Knallfarben, Spaghettiträger, off shoulder und fließende Seidenstoffe: So manches (neue) Sommerschätzchen hat jetzt schon viel zu lange unangetastet im dunklen Schrank vor sich hingedümpelt. Zeit sie endlich auszuführen. Aber wie tragen wir nackte Schultern, kurze Kleidchen und Co. eigentlich ohne Strickjacke und Strumpfhose? Schließlich war der Cut abrupt und, auch wenn wir uns monatelang nach weniger Stoff gesehnt haben, ist nackt auf einmal irgendwie zu nackt und ohne mehrlagiges Layering fühlt sich ohnehin alles komisch an. Zumindest mich stellt das jede Saison aufs Neue erst einmal vor ziemlich große Herausforderungen. Damit daraus aber nicht Überforderung wird, muss Inspiration her. Und wo ließe sich die besser finden, als in den unendlichen Weiten der …