Alle Artikel mit dem Schlagwort: Alexa Chung

Alexa Header_0habits

Introducing | Alexa Chung launcht eigenes Label

Eigentlich lockt es uns ja nicht hinter dem Ofen hervor, wenn Promis plötzlich “in Fashion machen”. Wenn es sich bei der betroffenen Dame allerdings um Alexa Chung handelt, sieht die Sache doch ein klein wenig anders aus. Nach diversen Kollaborationen, wie u. a. mit Marks & Spencer oder AG Jeans, launcht unsere liebste Silikone nun endlich ein ganz eigenes Label. “Ich wollte die Freiheit haben, quasi meine eigene Welt zu erschaffen, ohne dass ich mich nach den Vorgaben einer bestimmten Marke richten musste”, verriet die 32-jährige im Interview mit Business of Fashion. Die Zusammenarbeit mit bestehenden Labels möchte sie dennoch nicht missen. Sie haben sie schließlich auf das vorbereitet, was sie nun als Kopf einer eigenen Kreativ-Textilschmiede erwartet. Und worauf dürfen wir uns ab sofort freuen? Alexachung, so der ganz pragmatische Name der Marke, verkörpert ganz den Stil seiner Macherin. Farben, Rüschen, Streifenmuster und süße Kragen flirten mit Miniröcken und Strick. Drumherum wabert die unvergleichliche Aura von Brit Chic und obligatorischem 60s-Flair. Neben Denim und Daywear wird es auch Abendgarderobe sowie Accessoires in Form von Schmuck und Schuhen geben. …

8-instagram-outfit-ideen_november_habits

8 Instagram Outfit-Ideen für den November

Ist wirklich schon wieder ein Monat rum? Kinder, wie die Zeit vergeht. Kaum zu glauben, dass es mittlerweile schon November ist und wir in nicht einmal mehr 90 Tagen den Jahreswechsel feiern. Bevor wir jetzt aber in Nostalgie, Zukunftsangst und emotionales Rückblicks-Blabla verfallen, präsentieren wir euch lieber unsere persönlichen Instagram-Fashion-Highlights für den November. Zu unserer Schande müssen wir nämlich eingestehen tatsächlich den Vormonat verschwitzt zu haben. Umso mehr Liebe und Herzblut steckt in der aktuellen Übersicht, bei denen wir von bunt über lässig bis modisch rough alles Mögliche zusammengesammelt haben. Vorhang auf für Bandshirts, Lackleder, Streifenblusen und Co. Asos Look 1️⃣/3️⃣ #wiwt #ootd #lookoftheday #outfitoftheday #todayslook #streetstyle #asos #asseenonme Ein von I’M SUCH A CARRIE BRADSHAW (@marinathemoss) gepostetes Foto am 23. Okt 2016 um 12:31 Uhr #1 Perlenjeans |  Marina The Moss gehört derzeit zu den Blogs bzw. Instagram-Accounts, von denen ich mich nur zu gerne inspirieren lasse. Marina interpretiert Trends auf ganz eigene Weise und folgt nicht nur blind den vermeintlich ästhetischen Konventionen. Entsprechend erfrischend und bunt kommen die Styles deshalb auch daher. Die Perlenjeans von …

habitsmag_Designerkollabs

Bella Freud, Annelie Schubert & Co. | 3 Design-Kollabs, die wir jetzt unbedingt haben wollen

Bei uns steht heute alles ganz im Zeichen von Designer-Kollaborationen – und wir meinen an dieser Stelle nicht solche, für die man sich bereits um 6 Uhr morgens vor einem Store anstellen muss, um sich anschließend mit einer Horde von Damen zu prügeln. Die, von denen wir sprechen, verdrehen uns zwar nicht minder den Kopf. Hier geht aber alles ganz gesittet zu. Denn statt dem großen Hype geht es hier um waschechte Liebhaberstücke! #1 Fred Perry X Bella Freud Zu beiden Labels braucht man wohl nicht mehr viel zu sagen. Gemeinsame Sache machen die beiden Schwergewichte nun schon zum vierten Mal. Auch für diese Capsule Collection hat man wieder versucht, die Heritage von Fred Perry mit dem markanten Stil von Bella Freud zu vereinen. Das Ergebnis ist eine herrlich geradlinige Kollektion, die mal sportlich, mal preppy wirkt, ohne unnötiges Chichi auskommt, dabei aber ihren Spieltrieb nicht verliert. Persönliches Highlight-Piece: Der marineblaue Strickpullover mit dem “English Boy”-Claim. Erhältlich ist die Kollektion ab sofort in ausgewählten Fred Perry-Stores und natürlich online. Die Suche nach dem Pullover dürfte …

Topshop unique Header

LFW | Topshop Unique SS16. Back t the 80s

Der Modetrubel ist in London angekommen und mit ihm die beinahe die gesamte globale Modemeute. Kaum eine andere Fashion Week hat so sehr das Potenzial neue Trends zu kreieren und schafft es auch abseits des Runways eine solche Vielfalt an stilistischer Inspiration zu bieten. Während New York in meinem Kopf eher für knallhartes Business und erfolgreiche Verkaufszahlen steht und Paris sowie Mailand durch ihre elitäre Aura eher die Unnahbarkeit der Modebranche verkörpern, habe ich bei der London Fashion Week jedes Mal das Gefühl, dass die ganze Stadt pulsiert und die Liebe zum Textilen aus jeder Pore dringt. Von schrill bis schlicht, von bunt bis clean, in dieser Metropole lässt sich praktisch alles finden und spätestens unsere liebsten prominenten Stil-Ikonen, wie Alexa Chung, Poppy Delevingne oder Suki Waterhouse holen nur die besten Zwirne aus dem Schrank, wenn die britischen Designer rufen. Zu den Pflichtterminen im Kalender zählt jede Saison aufs Neue die Show von Topshop – und das ist definitiv nicht nur bei uns so. Für die Präsentation ihrer Unique Kollektion schafft es die britische Modekette jedes Halbjahr aufs …

habits_print_tshirts

In the mood | Print T-Shirts

Wir stoßen immer wieder auf sie: vergessene und unterschätzte Stücke der Garderobe. Oftmals begegnen sie uns am Körper einer anderen Person oder aber in verzweifelten, besonders hellen Situation vor unseren “leidlich” ausgestatteten Kleiderschränken. In letzterer Situation fand ich mich am vergangenen Samstag wieder, ich hatte mal wieder nichts anzuziehen. Von einem zum anderen Moment wurde mir dann aber schlagartig bewusst, was genau mir gerade fehlte: ein gutes T-Shirt. Mit einem netten Aufdruck? Ja, warum eigentlich nicht. Ein T-Shirt mit Print oder Schriftzug. Wann und warum hatte ich überhaupt aufgehört, solche Oberteile zu tragen? Warum wurde mein Stil immer cleaner und wo blieb dabei der Witz? Wahrscheinlich, weil es einfacher war, angemessener in jeder Situation und Understatement gern gesehen ist. Sicherlich aber auch, weil es so schwierig geworden ist, ein gutes Shirt mit Print auszumachen, abseits von Primark & C0. Zum Glück gibt es sie aber, die Labels, die zuverlässig von Saison zu Saison gute, augenzwinkernde Schriftzüge auf Oberteile bringen. Meine Favoriten: Être Cécile und Filles À Papa. Nun bleibt nur noch die Frage, wie ich mein …