Fashion, Lookbook
Schreibe einen Kommentar

Marni X Zalando. Mode-Kollaboration deluxe

marni-x-zalando_habits

OK, das müssen wir uns jetzt doch erst einmal auf der Zunge zergehen lassen. Marni kooperiert mit Zalando und holt sich zu diesem Zweck gleich noch vier weitere Marken ins Boot? So viel geballte Fashionpower haben wir selten erlebt und das Ganze kann sich auch noch sehen lassen.

Ab heute ist die Capsule Collection von Marni für Zalando online und fast wäre dieser Clou doch tatsächlich an uns vorbei gerauscht. Denn während bei einem gewissen Schweden angesichts der Zusammenarbeit mit Kenzo schon lange vorab mediale Dauerbeschallung herrscht und alle ganz aus dem Häuschen scheinen, hat sich dieses schmucke Tête-à-Tête doch tatsächlich ganz leise an unsere Schränke herangeschlichen. Dabei braucht sich die Kollektion definitiv nicht zu verstecken!

Das Besondere sind nämlich nicht nur die Looks selbst, sondern auch die Idee mit der das Marni-Kreativteam herangegangen ist. Statt bloß die eigenen Items zu pushen oder gar eine völlig neue Capsule Collection zu entwerfen, hat sich das italienische Traditionshaus dazu entschlossen, weitere Marken ins Boot zu holen, die bereits bei Zalando erhältlich sind und diese ein wenig nach eigenem Gusto zu gestalten. Vier Partner sind es schließlich geworden: Dr. Martens, Reebok, Vans und Timberland. Die Ergebnisse sind so vielfältig wie individuell. Während zum Beispiel bei Reebok der klassische Instapump ein farbliches Update erhält, kommen die Dr. Martens Loafers dank Marni auf einmal sogar richtig feminin daher. Bei Timberland dreht sich mit einem Schlag alles um Strickbündchen wohingegen bei Vans der seitliche Lederstreifen ab sofort zum echten Handarbeitsprodukt wird. Und damit auch der Inhalt stimmt, gibt es zu guter Letzt auch noch ein paar schicke Marni-Söckchen in Bordeaux und Creme oben drauf. Preislich liegt das Schuhwerk zwischen 150 und 250 Euro und damit absolut im bezahlbaren Rahmen.

Bevor wir jetzt aber lange um den heißen Brei herumreden, lassen wir lieber Bilder sprechen, genauer gesagt, bewegte Bilder. Der Image-Clip zur Kollektion macht nämlich nicht nur Lust auf die Schühchen, sondern verbreitet zugleich auch noch spielerische Leichtigkeit, die sich perfekt dazu eignet, tristest Herbstgrau auszublenden.

Kategorie: Fashion, Lookbook

von

Laura Sodano

FOUNDER & EDITOR IN CHIEF // Lebe lieber ungewöhnlich // Mode. (Pop-)Kultur. Feminismus. Für die einen Schizophrenie par exellence, für diese Dame aber ganz normaler Alltag. Frei nach dem Motto, Gegensätze ziehen sich an, verzücken Laufstegbilder und Editorial Shoots Laura ebenso wie die 100. Neuauflage eines Susan Sontag Essays. Bücher und Mode sind ihre Schwäche, Film, Kunst und Kultur das Terrain auf dem sie heimisch ist. Die gebürtige Frankfurterin redet oft schneller, als andere denken. Sprache ist ihr Medium. Das nuancierte Spiel mit Wörtern ihre Waffe. Selten steht das Gedankenkarussell mal still. Nicht zuletzt aus diesem Grund ist das Notizbuch ihr ständiger Begleiter.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *