Fashion, Lookbook
Schreibe einen Kommentar

Lookbook-Liebe | This is Jane Wayne X KDG

This is Jane Wayne X KDG_header

Lookbook-Liebe hoch 10! Wer in Sachen Mode und Blogosphäre aufmerksam unterwegs ist, wird es sicherlich schon mitbekommen haben: Die zauberhaften Damen von This is Jane Wayne launchen gemeinsam mit Kauf dich Glücklich ihre erste Kollektion. Unter dem Titel “Bonjour Simone” präsentieren Nike und Sarah insgesamt 13 Teile, die nicht nur traumhaft schön und dabei auch ziemlich tragbar sind, sondern mindestens auch genau so aus dem Schrank der beiden Berliner Stilheldinnen stammen könnten.

TIJW X KDG_01

Da gäbe es zum Beispiel die herrliche, schulterfreie Bluse mit ausladenden Ballonärmeln, das Walle-Walle Boho-Kleider, die weit geschnittene Jeans, die schwarzen Cowboy-Boots und Strohhüte, die uns an venezianische Gondoliere erinnern und damit direkt zum Träumen anregen. Key Pieces sind außerdem passend zum Motto die T-Shirts, deren Claims sich auf niemand Geringeren beziehen als die fulminante Simone de Beauvoir – jene Existenzialistin und Feministin, die nicht nur eine faszinierende Vordenkerin ihrer Zeit war. Mit ihren Texten prägte sie grundlegend das Denken über Frauen, mit ein Grund, warum de Beauvoirs Bücher auch heute noch in jeden gut sortierte Heimbibliothek gehören.

TIJW X KDG_02

Erhältlich ist alles ab heute, dem 01. März 2017 in allen Kauf dich Glücklich-Stores sowie natürlich auch online. Wie immer gilt, solange der Vorrat reicht. Wir raten daher zum Beeilen, denn wie wir im Netz auch schon raushören konnten, ist die Vorfreude groß!

Wir gratulieren euch noch mal von ganzem Herzen, liebe Janes! 

Kategorie: Fashion, Lookbook

von

Laura Sodano

FOUNDER & EDITOR IN CHIEF // Lebe lieber ungewöhnlich // Mode. (Pop-)Kultur. Feminismus. Was für die einen nach Schizophrenie par exellence klingt, ist für diese Dame ganz normaler Alltag. Frei nach dem Motto, Gegensätze ziehen sich an, verzücken Laufstegbilder und Lookbooks Laura ebenso wie die 100. Neuauflage eines Susan Sontag Essays. Bücherläden und (skandinavische) Mode sind ihre Schwäche, Filme und Kultur das Terrain auf dem sie sich zuhause fühlt. Die Frankfurterin mit der tiefen Liebe zum Berliner Leben redet oft schneller, als andere denken. Sprache ist ihr Medium. Das nuancierte Spiel mit Wörtern ihre Waffe. Selten steht das Gedankenkarussell mal still. Nicht zuletzt aus diesem Grund ist das Notizbuch ihr ständiger Begleiter.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *