Fashion, Trend
Schreibe einen Kommentar

Fashion-Inspo | Eine Hose. Zwei Looks

Eine Hose Zwei Looks Header habits

Hose – H&M | Pullover mit farblichen Akzenten – & other Stories | weiße Loafer – Topshop | Umhängetasche – WEEKDAY | roter Sweater – Vetements X Champion via Net-a-Porter | Clogs – Mango | Shopper – WEEKDAY

Nach der Fashion Week überkam erst einmal auch mich das obligatorische Modetief. Scheint so eine Art Berufskrankheit zu sein, die sich vor allem in den kalten Wintermonaten leise aber stetig in unsere Köpfe schleicht. Wo man auch hinklickte, keiner hatte so richtig Lust sich herzurichten oder gar kreativ zu werden. Jeans, Pullover, dazu dicke Socken, Mantel und Mütze. Mehr braucht es nicht bei Temperaturen unter Null und anderes hält auch überhaupt nicht warm.

Gerade als ich schon anfing, an meinem bisherigen Selbst zu zweifeln und mich zu fragen, ob es das jetzt womöglich ganz war mit mir und der Mode, da klopfte auf einmal doch die Stil-Lust wieder an die Tür. Schuld sind und waren die ersten textilen Frühlingsboten und insbesondere eine ganz bestimmte Hose, die seit dem Wochenende und dank Mutters Einsatz endlich auch an kleinen 1,61m gut sitzt. Das Modell, von dem ich spreche, ist die am Bein gerüschte Karo-Pants aus der H&M Trend-Kollektion. Eine Liebe auf den ersten Blick und ein Teil im Schrank, das ich aktuell eigentlich gerne täglich tragen würde.

Das schreit dann auch förmlich nach einer neuen Rubrik, die insgeheim vor allem dazu dient, als meinem eigenen Kopfkino Futter zu geben – siehe das praktisch unbezahlbare Träumchen aus der aktuellen Vetements X Champion-Kollaboration oben. Nach außen hin hat unsere neue Mix and Match-Sektion allerdings den hochoffiziellen Auftrag, Anregungen zu geben, wie ein Item auf verschiedene Weise kombiniert werden kann. Sozusagen als Beweis, wie stilistisch flexibel manche Trends am Ende doch sind. Schließlich sollte Mode immer irgendwie auch die eigene Persönlichkeit unterstreichen. Umso besser, wenn die ohnehin im besten Sinn eine gespaltene ist. Ich gehe da mit gutem Beispiel voran. Frei nach dem Motto: heute Mädchen, morgen Schluffi und manchmal sogar beides in der Kombi. Geht doch!

 

Kategorie: Fashion, Trend

von

Laura Sodano

FOUNDER & EDITOR IN CHIEF // Lebe lieber ungewöhnlich // Mode. (Pop-)Kultur. Feminismus. Für die einen Schizophrenie par exellence, für diese Dame aber ganz normaler Alltag. Frei nach dem Motto, Gegensätze ziehen sich an, verzücken Laufstegbilder und Editorial Shoots Laura ebenso wie die 100. Neuauflage eines Susan Sontag Essays. Bücher und Mode sind ihre Schwäche, Film, Kunst und Kultur das Terrain auf dem sie heimisch ist. Die gebürtige Frankfurterin redet oft schneller, als andere denken. Sprache ist ihr Medium. Das nuancierte Spiel mit Wörtern ihre Waffe. Selten steht das Gedankenkarussell mal still. Nicht zuletzt aus diesem Grund ist das Notizbuch ihr ständiger Begleiter.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *