Look, Want
Schreibe einen Kommentar

Dress me monday | Frühlings Erwachen

habits_dressmemonday_yellow_01

Die Farbe des Frühlings, welche soll das wohl sein? Na, was lässt den hellblauen, mit Zuckerwatte betupften Himmel bald noch schöner aussehen? Sonnenstrahlen in intensivem Gelb natürlich. So sprießen derzeit lauter gelbe Haben-Wollen-Stücke aus den Frühlingskollektionen wie Butterblumen auf saftigen Waldwiesen. Obwohl ich seit langer Zeit schon ein ambivalentes Verhältnis zu Gelb pflege – ich mag Gelb, es aber nicht an mir selbst sehen – bin ich seit kurzem so im Frühlingserwarten gefangen, dass Gelb momentan die einzig logische Farbe ist, die ich tragen möchte.

Mit dem Gelb-von-Kopf-bis-Fuß-Look warte ich noch bis zum Sommer, bis dahin be- bzw. vergnüge ich mich mit einzelnen Eyecatchern in dem sonnigen Farbton. Denim jeder Couleur verleihen einen frisch-lässigen Touch und mit weißen Turnschuhen wird’s bequem. Die Fashion Weeks in New York, London, Mailand und Paris haben ja beweisen, dass weiße Schuhe jeder Art ab dem Herbst ein Muss sind und jedes Outfit so viel schöner machen. Warum nicht schon jetzt mehr weißes Schuhwerk tragen? Besonders, wenn es so gut zu Gelb passt. Ein bisschen Farbe auf die Lippen und volià, von jetzt auf gleich Frühling.

Jeans – COS | Ringelshirt – H&M Trend | Lederblouson – H&M Trend | Sneakers – Acne Studios | Ohring – &other Stories | Lippenstift – &other Stories

Kategorie: Look, Want

von

Lola Fröbe

Das Köpfchen voller Mode – und dennoch Köpfchen? Eine Selbstverständlichkeit für die Dame, die seit jeher einen Hang zur Polarität kultiviert. Girlpower und Understatement sind die partners in crime. Lola kann sich mit den aktuellen Ready-To-Wear-Kollektionen ihrer skandinavischen und französischen Idole genauso stundenlang zufrieden aufhalten wie im Buchladen um die Ecke. Das Fräulein liebt Kopenhagen und Kafka, hat eine Schwäche für Männermode und schmissige Musikhits, ist aber auch für Kunst und Kitsch zu haben.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *