Look, Outfits
Schreibe einen Kommentar

8 Instagram Outfit-Ideen für den Juli

habits_instagram-outfit_juli2016_typo

Zugegeben, ein Thema ist in diesem Monat schon längst überfällig: unsere 8 Instagram Outfit-Ideen von unseren liebsten und tollsten Instagramerinnen. Schließlich ist Instagram doch längst nicht mehr nur ein Ort von Selfies, Foodies und Shelfies, sondern hat sich inzwischen zu einer echten Inspirationsquelle – vor allem in Sachen Look und Stil – gemausert. Wir sind dieses Mal im Juli so spät dran, weil während der Fashion Week in Berlin natürlich mehr zählte, was auf dem Runway als am Rande davon getragen wurde. Außerdem weiß das Wetter ja momentan nicht so recht, was es will. Aus diesem Grund waren die Outfit-Ideen eine kleine Herausforderung.

Mit dem Ergebnis, einer schönen Collage aus Hochsommer- und Spätfrühlingsoutfits, sind wir aber mehr als zufrieden und alltags- sowie wettertauglich angezogen. Unser Crush für Denim und Kopf-bis-Fuß-Looks ist dabei wohl offensichtlich. Glücklicherweise macht auch gar nichts anderes Sinn dieser Tage.

We arrived in Chefchaouen. It’s hot af and Ramadan so my silk #ganni is all you are going to see me in @condenasttraveller

Ein von Stella von Senger und Etterlin (@stella_vonsenger) gepostetes Foto am

#1 Der gemusterte Zweiteiler | Was wäre einfacher, kleidsamer und lustiger als ein bunt gemusterter Zweiteiler? Na, da fällt uns so leicht nichts ein. Genau aus diesem Grund ist dieses luftige Exemplar von Ganni in Knallrot mit Blumenmuster perfekt für den Sommer. Noch schöner wird es, wenn sogar die Haarfarbe zum Flattergewand passt, so wie bei der schönen Stella. Die Stylistin und neue Beauty-Redakteurin von Hey Woman! hat einfach ein Händchen für den gewissen easy-going Look. 

Collab with @garmentory coming soon ft XAVI sandal by @loq 💕 Ein von Brittany (@brittanybathgate) gepostetes Foto am


#2 Die Schnürsandalen | Vergesst Espadrilles, Lace-up Ballerinas und Birkenstocks – Schnürsandalen sind der neue Hit. Besonders schön ist dieses Modell hier, das Brittany Bathgate unkompliziert zu Mom Jeans und T-Shirt kombiniert. Erinnert uns an Paketband für Päckchen mit einem ganz weit entfernten Ziel, so wie Panama oder San Francisco zum Beispiel. Unser Fernweh wird also im wahrsten Sinne gesch(n)ürt und genau aus diesem Grund möchten wir diese Schuhe an unseren Füßen tragen.

#3 Mustermix! | Früher als No-Go verpönt, doch eigentlich so schön und wirkungsvoll wie kaum ein anderer Look: der Mustermix. Was so einfach aussieht, muss aber doch bewusst gewählt sein. Denn hier kann man nicht einfach wild kombinieren (auch wenn es manchmal den Anschein macht), sondern sollte zu Prints greifen, die sich in der gleichen Farb- und Musterwelt bewegen. Wenn man das beachtet, kann allerdings nichts schief gehen. Ein paar Accessoires dazu und rote Lippen, schon ist man angezogen. 


#4 Das Easy-going Kleid | Was gibt es im Sommer besseres als ein Kleid, in das man einfach hineinschlüpft und mit dem man im Handumdrehen angezogen ist? Die Qual der Wahl vor dem Spiegel hat damit ein für allemal ein Ende, denn an Tagen, an denen wir einfach auf nichts so richtig Lust haben, ist solch ein schönes Kleid immer ein Volltreffer. Off-Shoulder mit Puffärmeln, Gürtel und in Ankle-Länge kann das Ganze ja nur gut aussehen. Want!

Ein von Maja (@majawyh) gepostetes Foto am

#5 Die weiße Flared-High Waist | Weiß ist die Farbe des Sommers – und High Waist, extra ausgestellt und mit extra langen Beinen ist das Jeansmodell der sonnigen Tage. WEEKDAY trifft mit seinem neuen Jeansmodell, der ACE Jeans, einfach genau ins Schwarze. Und Maja Wyh beweist, wie man das neue Lieblingsstück lässig kombiniert: mit beigem Top und Sonnenhut. Easy as that. 

Yesterday 🍒 #asos #weekday #gucci #chanel #HuaweiP9 @huaweidach #Huawei #OO Ein von NIKE VAN DINTHER (@nikejane) gepostetes Foto am


#6 Die Rüschen-Jeans | Nach Rüschenblusen und Rüschenkleidern kommt nun die Rüschenjeans. ASOS sei dank ist ein neues Statement-Piece geboren. Die liebe Nike liefert nicht nur diese tolle Entdeckung, sondern den gelungenen Komplettlook gleich noch mit. Ergo: eine weiße Bluse Off-Shoulder getragen plus Halstuch plus Karo-Loafers von Gucci ergibt 12 Points from Germany.

Hybrid-ing in between captain, ballerina and maybe unicorn 🦄. Good morning.

Ein von Evangelie Smyrniotaki (@styleheroine) gepostetes Foto am


#7 Monochrom plus Babouches | So einfach, dass es leicht langweilig aussehen könnte. Aber wenn die einzelnen Stücke jedes für sich so besonders sind wie bei Evangeline und der Look noch mit ein paar Accessoires und einem Farbtupfer in Form der roten Babouches aufgewertet wird, ist das ideale Pool-Outfit geschaffen.

Kategorie: Look, Outfits

von

Lola Fröbe

Das Köpfchen voller Mode – und dennoch Köpfchen? Eine Selbstverständlichkeit für die Dame, die seit jeher einen Hang zur Polarität kultiviert. Girlpower und Understatement sind die partners in crime. Lola kann sich mit den aktuellen Ready-To-Wear-Kollektionen ihrer skandinavischen und französischen Idole genauso stundenlang zufrieden aufhalten wie im Buchladen um die Ecke. Das Fräulein liebt Kopenhagen und Kafka, hat eine Schwäche für Männermode und schmissige Musikhits, ist aber auch für Kunst und Kitsch zu haben.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *